PDF Flipbook in HTML umwandeln

PDF in HTML5 umwandeln

Mit dem Yumpu-Konverter kannst du PDFs internettauglich machen – PDF Flipbook in HTML umwandeln

PDF ist ein großartiges Dateiformat. Keine Frage. Die PDF war nicht für die Verwendung im Web gedacht. Während Websites stark modular aufgebaut waren und Stück für Stück geladen wurden, sind PDFs eine große, zum Ausdrucken gedachte Datei. Vor allem bei Katalogen, Flipbooks, Magazinen etc. stellt das ein Problem dar. Lange Ladezeiten verschrecken die Kundinnen und Kunden. Ich persönliche nutze, um Kataloge und andere PDF Flipbooks im Web anzuzeigen, gerne den Konverter von YumpuPublishing.

Schicke HTML-5-Webdarstellung für jedes PDF

Mit diesem praktischen Webtool lassen sich PDF Flipbooks in HTML5 umwandeln. Das Ganze funktioniert automatisch und schnell. Ich habe es bislang noch nicht erlebt, dass das fertige HTML-Flipbook dem PDF in irgendeiner Hinsicht qualitativ unterlegen gewesen wäre. Ich habe den Eindruck, dass die Qualität steigt. Das kann eine subjektive Wahrnehmungsverzerrung sein, die sich aus der praktischen Bedienbarkeit des PDF HTML Readers ergibt. Die aus dem PDF generierten Flipbooks verfügen über einen schicken Umblättereffekt und die Möglichkeit zum punktuellen Zoom. Somit bleiben die vergrößerten Dokumentenbereiche für dich immer sehr scharf. Vor allem laden die konvertierten PDF-Files schnell, da nicht das ganze Dokument vom Server geholt wird, sondern jede Seite einzeln. Es spricht einiges dafür, PDF Flipbooks in HTML5 umzuwandeln. Vor allem auf mobilen Geräten, wie Smartphones, ist die umgewandelte Datei unschlagbar schnell. PDFs sind auf den kleinen Bildschirmen kaum sinnvoll benutzbar.

Der PDF HTML Reader von Yumpu passt seine Darstellung optimal an jedes Gerät an. Es erlaubt das einfache Blättern mit einem Fingerstreich. Der PDF-Reader ist eine smarte HTML5-Web-App und lässt sich somit problemlos auf anderen Websites einbinden. Selbst bei den gängigsten Social-Media-Diensten, wie Facebook, lassen sich deine erstellten Flipbooks schnell durchblättern. Für Werbematerialien, die du weit streuen willst, ist das perfekt.

SEO für Flipbooks

SEO-Bonus durch PDF Flipbook in HTML umwandeln

Für dich ebenfalls relevant ist, dass die mit dem PDF HTML Converter erstellten Dokumente äußerst suchmaschinenfreundlich aufgebaut sind. Das bedeutet weniger Aufwand für SEO und andere Marketingmaßnahmen. Gerade wenn umfangreichere Kataloge, Flipbooks etc. oder Materialien für die Verwendung im Web konvertiert werden sollen, entstehen nach meiner Erfahrung ansonsten oft hohe Kosten für die Umwandlung.

Das Tool von Yumpu erledigt das in der einfachsten Variante kostenlos. Wobei sich gerade für den kommerziellen Einsatz die preiswerte, werbefreie Version des Programms lohnt, um ein PDF Flipbook in HTML umzuwandeln. Der Text der PDF Datei ist direkt im Browser durchsuchbar und von Suchmaschinen schnell und zuverlässig indizierbar. Nach meinen Beobachtungen werden die in HTML umgewandelten Flipbooks bei Google regelmäßig weiter oben gelistet, als die originalen PDFs.

In die Original-PDFs eingebundene Multimedia-Inhalte, wie Videos oder Audio-Dateien, werden in die HTML-5-Versionen der Daten integriert. Es gibt bislang noch keinen Anlass, mich über die Leistung des Tools zum PDF Flipbook in HTML5 umwandeln zu beklagen. Ich spare eine Menge Geld, da ich meine zum Druck vorgesehenen PDFs für die Online-Nutzung schnell und einfach aufwerten kann. Die Zeit, eine aufwändige Website zu entwickeln kann ich mir sparen.

Absolute Empfehlung

Im Laufe der letzten Jahre habe ich verschiedene Tools ausprobiert, um PDF in HTML umzuwandeln. Dank YumpuPublishing kann ich jetzt PDF in HTML umwandeln, ohne im großen Stil nach zu justieren. Zumindest was den Nutzungskomfort angeht, handelt es sich hier aus meiner Sicht bislang um das beste Tool dieser Art. Für Einzelprojekte kann es aus meiner Sicht sinnvoll sein, die Konvertierung eines PDFs in eine Website komplett von Hand vorzunehmen. Gerade wenn es darum geht, regelmäßig PDF-Dateien in HTML einzubinden, ist dieser automatische Konverter momentan unschlagbar. Ich nutze die Software regelmäßig für meine eigenen Projekte und empfehle sie meinen Kundinnen und Kunden immer weiter.

Über Helge Kallert
Hi, mein Name ist Helge und ich bin selbständiger Grafiker. Bei meiner Arbeit habe ich sehr viel mit PDF Dateien zu tun. Deshalb poste ich hier meine Erfahrungen und Lösungen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*