Blätterkatalog aus einem PDF erstellen? – Ich zeig’s dir!

So sieht ein PDF Blätterkatalog ausSolche Blätterkataloge lassen sich mit dem Service umsetzen

Schon immer wollte ich meine Webshop Produkte als PDF Blätterkatalog veröffentlichen, damit ich meine Kunden besser über Neuheiten informieren kann. Ich habe ein Programm gefunden, welches mir hilft ein PDF Blätterkatalog zu erstellen. So erlaubt es mir der kostenlose Service von YumpuPublishing, in minutenschnelle einen hochwertigen Blätterkatalog zu erstellen.

Der Nutzer erhält mit YumpuPublishing ein tolles Backend in dem man kinderleicht eine PDF-Datei in einen Blätterkatalog umwandeln kann. Das Herunterladen oder Installieren zusätzlicher Software ist nicht nötig und die gewünschten Produktinformationen lassen sich jederzeit einsehen. Im so genannten mobilen Zeitalter spart das nicht nur Datenvolumen, man kann immer und überall die gewünschten Infos abrufen.

Wie ich nun ein PDF Blätterkatalog erstellen kann und mit relevanten und schnell abrufbaren Informationen versorge, zeig ich dir schrittweise in diesem Blogbeitrag. So viel vorab, man braucht keine Vorkenntnisse zum Blätterkatalog erstellen und kann in kurzer Zeit Dokumente, Broschüren und Kataloge für Kunden online verfügbar machen.

Vorab eine kleine Liste, was der PDF Blätterkatalog von diesem Service alles kann:

  • Links von den Produkten im Katalog direkt in den Webshop setzen
  • Integration von Musik,- Audio-, und Video-Dateien
  • sehr umfangreicher, aber einfach zu bedienender Katalog-Editor
  • blättern wie in echt (tolle Animation)
  • kinderleichtes einbinden des Katalogs auf der eigenen Website
  • einfaches Teilen auf Facebook, Twitter & Co
  • Unbegrenzter Upload von PDF Seiten

Der fertige PDF Blätterkatalog sieht in etwa so aus:

Mir ist es wichtig, dass ich all meine Produkte in einen PDF Blätterkatalog umwandeln kann, um diesen auf meiner Website zu veröffentlichen. Zuerst dachte ich an eine PDF-Datei, aber dann fiel mir ein, wie unpraktisch das Scrollen von vielen Seiten ist.

So wird ein PDF Blätterkatalog erstellt!

Dieses Tutorial wird dich ca. 10-15 Minuten an Zeit kosten, ansonsten ist alles kostenlos. 🙂 Los geht’s!

1.) Wenn du etwas Ahnung von Bildbearbeitung hast, dann kannst du das PDF für den Blätterkatalog so wie ich mit Photoshop erstellen. Ansonsten geht es auch ganz einfach mit einem Office Programm deiner Wahl. Diese haben eigentlich alle eine PDF Export Funktion. Ich werde hier den Weg über Photoshop erklären.

Da ich nicht ganz von vorne beginnen wollte, kaufte ich mir auf Graphicriver.net eine Vorlage. Diese ist hier zu finden: http://graphicriver.net/item/catalogbrochure/9081489

Nach dem Kauf erhält man ein .zip File mit den einzelnen Doppelseiten.

convote-explorer

Jetzt öffne diese einfach der Reihe nach und bearbeite diese nach belieben. Hier sieht man die Vorder- und Rückseite meines Magazins:

convote-photoshop

Nachdem du dein PDF Blätterkatalog erstellt hast, kannst du diesen ganz bequem als PDF speichern. Beachte, dass die Vorder und Rückseite, im Gegensatz zu den anderen Doppelseiten, jeweils als ein extriges PDF abgespeichert wird. Das kannst du ganz einfach mit der Zuschneiden Funktion durchführen. Die anderen Doppelseiten kannst du auch jeweils als ein PDF abspeichern. Um es als ein PDF zu speichern gehe auf „Datei“ –> „Speichern Unter“ und wähle Photoshop PDF als Dateiformat. Entferne das Häckchen bei „Layers“ um die Dateigröße kleiner zu halten.

convote-photoshop2

Nun solltest du einige einzelne PDF Dateien vorliegen haben. Ordne sie in der richtigen Reihenfolge (Cover, 1, 2, 3, 4, …. Rückseite). Dann verwenden wir ein online Tool um diese einzelnen Dateien zu einer einzigen PDF Datei zusammenzufügen. Es gibt eine Reihe an Tools die dies können, das beste für mich ist allerdings iLovePDF.

convote-I-love-pdf

2.) Als Ergebnis erhalten wir eine einzelne PDF Datei mit all unseren Seiten. Diese nehmen wir jetzt und laden sie auf die oben genannte Plattform hoch. Besuche dafür diesen Link: YumpuPublishing

Blätterbare Katalog-Erstellung mit YumpuPublishing

Erstelle zuerst einen Account und bestätige deinen Account mit dem Bestätigungslink, welcher dir per Email zugesendet wird. Ziehe nun das neu erstellte PDF auf die Webseite die du gerade geöffnet hast. Es sollte sich ein Overlay auftun. Wenn du die Datei losgelassen hast, wird diese hochgeladen. Dies kann schon mal ein paar Minuten dauern, je nach Internet und Dateigröße.

blaetterkatalog-erstellen-yumpupublishing

3.) Unter deinem hochgeladenen Blätterkatalog kannst du nun alle Grundinformationen, deine Sichtbarkeit, Player Einstellungen etc. einstellen.

4.) Du hast bereits jetzt einen tollen Blätterkatalog? Wir werden daraus ein interaktives PDF erstellen. Und zwar mit multimedialen Elementen wie Videos, Audio Dateien und Hyperlinks. Um dies zu machen, bietet dir der Service den Hotspot Editor an. Diesen findest du weiter unten, nach all deinen Grundeinstellungen. Klicke hierzu einfach auf den Button „Hotspot Editor öffnen“:

Der Editor ist echt leicht zu bedienen, ich werde diesen hier nicht großartig beschreiben. Probier am besten etwas damit herum, dann hast du den Dreh schnell raus.

Glückwunsch! Du hast erfolgreich einen PDF Blätterkatalog für deine Produkte/Website erstellt. Probier ruhig noch etwas mit dem Tool herum und stoße auf weitere tolle Features die YumpuPublishing zu bieten hat.

Was genau zeichnet einen blätterbaren Katalog aus?

Ein PDF Blätterkatalog besteht im Gegensatz zu einem normalen PDF aus Doppelseiten, durch die man sich wie durch einen Katalog blättert. Durch Effekte wie Animationen und Schatten wirkt es wie ein echter Katalog und ist damit angenehm und interessant zu lesen. Normalerweise wird ein PDF Blätterkatalog auf einer Website angezeigt und kann dort gelesen werden. Dabei kann man hineinzoomen, um Details zu sehen, oder herauszoomen, um einen Überblick zu bekommen. Natürlich kann man aus dem Katalog auf die Produkte im Webshop linken und Videos und Audiodateien einbinden.

convote-ikea-blaetterkatalog

Online Blätterkataloge sind auch auf Tablets und Smartphones lesbar

Der Kundschaft zuliebe

Ein PDF wird sehr schnell sehr groß, was für ein reibungsloses Kauferlebnis, sehr hinderlich ist. Deswegen entschied ich mich für einen PDF Blätterkatalog, da hier die Ladezeiten sehr minimal bis gar nicht vorhanden sind.

Ob Blog, Web-Shop oder informative Internetseite, das Einbinden von Blätterkatalogen ist eine sehr gute Möglichkeit, um Leser und Kunden rundum und detailliert zu informieren. Blätterkataloge erzeugen einen professionellen Eindruck. Außerdem schätzen Kunden eine solche Aufbereitung, da das Informieren auf diese Weise einfach, immer verfügbar und schnell möglich ist. Auf YumpuPublishing findet man die Lösung zum Blätterkatalog Erstellen, die auch von Anfängern im Webseiten-Geschäft genutzt erden kann.

Probier es aus und lass dich begeistern!

Ab jetzt wirst du keine Probleme mehr bei der PDF Blätterkatalog Erstellung haben. Lade einfach deine PDFs hoch und wähle selber wie dein Endergebnis aussehen soll. Anschließend entscheidest du wie du deinen Blätterkatalog mit Kunden, Familie oder Freunden teilen möchtest. Probiere es gleich aus und überzeuge dich von dieser einfachen Publishing Möglichkeit, Blätterkataloge zu erstellen.

 

Über Helge Kallert
Hi, mein Name ist Helge und ich bin selbständiger Grafiker. Bei meiner Arbeit habe ich sehr viel mit PDF Dateien zu tun. Deshalb poste ich hier meine Erfahrungen und Lösungen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*